Dräxlmaier

Co-CEO Martin Gall verlässt den Automobilzulieferer

Paukenschlag in Vilsbiburg: Der amtierende Co-CEO Dr. Martin Gall verlässt zum 31. August 2021 den Automobilzulieferer Dräxlmaier (Vilsbiburg; www.draexlmaier.com) – „aus persönlichen Gründen auf eigenen Wunsch“, wie es in einer Mitteilung des Unternehmens heißt.

Nachfolger von Gall wird der 52-jährige Stefan Brandl, der erst zum 1. Juli 2021 als Vice Chairman bei Dräxlmaier eingestiegen ist und zuvor CEO beim Ventilatorenhersteller ebm-papst (Mulfingen; www.ebmpapst.com) war. Brandl wird Dräxlmaier zusammen mit Franz Hanslinger führen.

20.08.2021


© 2021 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 17.09.2021 06:04:26   (Ref: 532011695)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp