SIG

Verbundkarton-Hersteller errichtet weiteres Werk in China

Der Hersteller von Verbundkarton-Verpackungen SIG Combibloc (Neuhausen / Schweiz; www.sig.biz) investiert rund 180 Mio EUR in ein zweites Werk für aseptische Verpackungen in Suzhou, Jiangsu / China. Bis zum Produktionsstart Anfang 2021 entsteht im Suzhou Industrial Park in der Nähe der bestehenden Produktionsstätte und des „Tech Centre" ein 120.000 m² großes Werk.

SIG rechnet mit einem starken Wachstum auf dem Markt für aseptische Verbundkarton-Verpackungen für Getränke und Milchprodukte im asiatisch-pazifischen Raum. Insbesondere der steigende Verbrauch an To-Go-Getränken und der Trend zu hochwertigen Nahrungsmitteln schiebe die Nachfrage an. 

09.08.2019


© 2019 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 19.10.2019 16:55:47   (Ref: 391976322)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp