Real

Supermarkt verbannt Plastikbeutel aus der Obst- und Gemüseabteilung

Als erstes Unternehmen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel will die Handelskette Real (Düsseldorf; www.real.de) Kunststoffbeutel für Obst und Gemüse bis Ende 2020 komplett abschaffen. Ersetzt werden sollen die Plastikbeutel in der Frischeabteilung durch waschbare Mehrwegnetze zum Stückpreis von 0,79 EUR oder kostenlose Papiertüten aus recyceltem Papier.

Ziel der Maßnahme ist es, pro Jahr rund 70 Mio Plastikbeutel einzusparen. Das entspreche einer Menge von mehr als 140 t Kunststoff, so Patrick Müller-Sarmiento, CEO von Real.

05.03.2019


© 2019 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 20.05.2019 14:34:09   (Ref: 339558146)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp