ExxonMobil

Irische JL Goor als Distributeur für Medizintechnik-Typen

Den Vertrieb der Medizintechnik-Polypropylen-Typen in den Märkten Großbritannien und Irland hat ExxonMobil (Houston, Texas / USA; www.exxonmobilchemical.com) an den Distributeur J.L. Goor Material (Dublin / Irland; www.jlgoormaterials.ie) vergeben – offenbar aber nicht exklusiv. 

Das irische Handelshaus mit angegliederter Maschinenbausparte wird die Materialien der Marken „Vistamaxx“ (PP-Copolymere), „Exact“ (Polyolefin-Elastomere) sowie „ExxonMobil Polypropylene“ und „Achieve“ (Metallocen-Homopolymere) in der Region vertreiben. Mögliche Anwendungen sind nach Ansicht des US-Erzeugers Produkte für Infektionsschutz sowie für Labormaterialien und den Einsatz im Pharmabereich. Unter anderem werden Vistamaxx-Typen als Alternative für Weich-PVC gesehen – beispielsweise bei Infusions- und Drainagebeuteln und dazugehörigen Schläuchen.     

15.09.2023


© 2023 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 28.09.2023 02:32:56   (Ref: 542160408)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp