Neopac

Papiertube für Körperpflege- und Kosmetikprodukte

Mit „PaperX“ hat der Verpackungshersteller Hoffmann Neopac (Thun / Schweiz; www.hoffmann-neopac.com) eine Tube aus Papier-Kunststoff-Laminat vorgestellt, die für Körperpflege und Kosmetikprodukte zum Einsatz kommen soll. Der Tubenkörper in einer Wandstärke von 300 µm ist dreilagig aufgebaut: Innen übernimmt eine Coextrusionsschicht die für viele Produkte notwendige Schutzfunktion; danach folgt die stabilisierende Papierschicht aus FSC-zertifizierten Zellstofffasern, die 80 Prozent des Volumens des Mantels ausmacht. Eine Lackschicht außen soll die Verpackung schließlich vor Feuchtigkeit und Kratzern schützen.

Die Tuben sind in Durchmessern von 35, 40 und 50 mm bei Füllvolumen von 40 - 250 ml erhältlich. Sie können im Flexo- sowie Digitaldruck verarbeitet werden.

27.04.2023


© 2023 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 08.06.2023 16:56:51   (Ref: 228351576)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp