Evonik

Produktion von PA 12 in Marl läuft gedrosselt

Anderthalb Jahre nach Inbetriebnahme erster Einheiten der zusätzlichen PA-12-Anlage in Marl hat Evonik (Essen; www.evonik.com) das „komplexe Projekt“, wie es eine Sprecherin auf Nachfrage nannte, offenbar noch nicht vollständig im Griff. Die Linie läuft deshalb derzeit nicht mit ihrer Nennkapazität war auf Nachfrage aus Essen zu erfahren. Verarbeiter hatten zuvor berichtet, dass nicht alle Bestellungen vollständig bedient würden.

Laut Evonik wird „die Inbetriebnahme einer letzten Teilanlage in Kürze erwartet“, nachdem die ersten Anlagen bereits im Sommer 2021 angefahren worden waren. Diese Phase sei „zeitlich herausfordernder als in der Planung erwartet“, heißt es. Gleichzeitig steht eine planmäßige Revision einer Teilanlage des älteren Produktionsstranges an, auf die diese Anlage zurzeit vorbereitet wird.

24.01.2023


© 2023 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 08.02.2023 07:17:11   (Ref: 411244474)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp