Perstorp

Schwedischer Spezialchemie-Erzeuger bekommt neuen Chef

Nachdem Perstorp (Perstorp / Schweden; www.perstorp.com) vergangenen Herbst von Petronas Chemicals (Kuala Lumpur / Malaysia; www.petronaschemicals.com) übernommen wurde, verlässt CEO Jan Secher das schwedische Unternehmen Anfang März 2023. Die Entscheidung habe Secher nach neun Jahren an der Unternehmensspitze bereits vor dem Eigentümerwechsel getroffen, betont Perstorp.

Sein Nachfolger als CEO wird Ib Jensen, der vor einem Jahr als CFO zu Perstorp kam und davor im Laufe seiner Karriere als Finanzchef bei Unternehmen wie Arxada, Lonza, Syngenta, Danisco und Lego mehrfach Firmenübernahmen und -integrationen begleitet hatte. Genau diese Expertise werde bei Perstorp nun gebraucht, heißt es seitens des schwedischen Unternehmens. Wenn Jensen ab dem 1. März das Ruder übernimmt, soll ihm Secher auch danach noch in Strategiefragen beratend zur Seite stehen.

25.01.2023


© 2023 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 08.02.2023 07:24:06   (Ref: 411244509)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp