Südpack

Aluminiumfreie Standbodenbeutel auf PP-Basis für Lebensmittel

Mit „Doypack PurePP“ präsentiert Südpack (Ochsenhausen; www.suedpack.com) wiederverschließbare Standbodenbeutel für empfindliche Füllgüter wie Nüsse, Snacks, Trockenwürste, Gewürze, Kaffee und Tee. Das Verpackungsmaterial komme ohne die sonst übliche Barriereschicht aus Aluminium aus und lasse sich daher einfacher recyceln.

Abhängig vom zu verpackenden Produkt werde die Polypropylen-Folie um eine coextrudierte Barriereschicht mit unterschiedlichen Barriereeigenschaften ergänzt, heißt es. Dadurch seien die Beutel aromasicher und schützten das Füllgut vor Feuchtigkeit, UV-Strahlung oder Sauerstoff. Die Reduktion der Folienstärke um rund zehn Prozent im Vergleich zu herkömmlichen Doypacks kann nach Angaben von Südpack zudem zu einer Verringerung der DSD-Gebühren führen.

22.09.2022


© 2022 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 25.09.2022 14:23:33   (Ref: 27021948)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp