PRefChem

Erste PE-Linie des „Rapid“-Projektes läuft wieder

Als erste Anlage des vor zwei Jahren stillgelegten Raffinerie-Großprojekts „Rapid“ an der Südspitze Malaysias haben die Betreibergesellschaften Pengerang Refining Company und Pengerang Petrochemical – zusammen bekannt als PRefChem – eine PE-LLD-Linie wieder in Betrieb genommen.

Allerdings berichten lokale Medien in diesem Zusammenhang von einer ausgedehnten Fackeltätigkeit, sodass es möglicherweise zu neuen Problemen gekommen ist. Bis zum Jahresende sollen auch die übrigen Petrochemie-Linien wieder angefahren werden, was auf eine stabile Vollauslastung und On-Spec-Ausstoß erst gegen Anfang 2023 hindeutet.

Im Frühjahr 2019 hatte eine Explosion in der Entschwefelungsanlage auf der Baustelle unweit von Singapur zu einem Großbrand geführt, der weite Teile auch der der Polyolefin-Anlagen in Mitleidenschaft gezogen hatte. Umfangreiche Reparaturen und Überprüfungen in den Folgejahren verzögerten die Inbetriebnahme bis jetzt.

27.07.2022


© 2022 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 15.08.2022 06:00:45   (Ref: 222631918)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp