Plastics Industry Association

Ashley Mood-Horley soll Mitglieder einwerben

Womanpower: Der US-Kunststoffverband Plastics Industry Association (Plastics, Washington, D.C. / USA; www.plasticsindustry.org) geht nach Jahren interner und externer Turbulenzen offenbar in die Charmeoffensive. Ashley Hood-Morley soll als „Vice President Industry Engagement“ das Verhältnis des Verbands zu seinen Mitgliedern pflegen und neue Mitglieder aus der Industrie werben. 

Hood-Morley ist seit mehr als 15 Jahren in der Kunststoffindustrie tätig. Zuletzt arbeitete sie im Nachhaltigkeitsteam von Eastman. Auch den US-Kunststoffverband Plastics kennt sie bereits gut, weil sie dort schon einmal sechs Jahre lang tätig war und sich um Recycling- und Nachhaltigkeitsthemen kümmerte.

13.07.2022


© 2022 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 15.08.2022 05:16:08   (Ref: 222631650)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp