DuPont

Verkaufsgespräche für POM-Geschäft beginnen

In wenigen Tagen will DuPont (Wilmington, Delaware / USA; www.dupont.com) mit Gesprächen über einen Verkauf der Aktivitäten bei POM-Homopolymeren (Marke „Delrin“) beginnen. Das erfuhr KI während einer Pressekonferenz im Vorfeld der Messe „K“ (www.k-online.de) in Rotterdam. Vertriebschef Jeroen Bloemhard erklärte auf Nachfrage, man habe die vergangenen Monate seit der Ankündigung des Verkaufs wesentlicher Teile der Kunststoffgeschäfte an Celanese (Irving, Texas / USA; www.celanese.com) damit verbracht, die POM-Aktivitäten von diesen zu entflechten.

Gespräche habe es bisher nicht gegeben, allerdings – erklärte Bloemhard – hätten mehrere potenzielle Käufer bereits ihr Interesse bekundet. Dabei handele es sich sowohl um strategische als auch Finanzinvestoren.

22.06.2022


© 2022 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 25.06.2022 18:43:12   (Ref: 927778785)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp