Mitsubishi

Anlage für Thermoplast-Prepregs in Heinsberg

Am Standort der Tochtergesellschaft c-m-p GmbH (Heinsberg; www.c-m-p-gmbh.de) nimmt Mitsubishi Chemical Advanced Materials (MCAM, Lenzburg / Schweiz; www.mcam.com) dieser Tage eine Nadelvlies-Anlage für Trocken-Prepregs mit Thermoplast-Matrix in Betrieb. MCAM investierte rund 10 Mio EUR in die Anlage inklusive einer nachgelagerten 10.000 kN-Presse für die Prototypenproduktion.

Die Prepreg-Materialien der neuen Marke „KyronTEX“ wurden von MCAM – der früheren Quadrant Halbzeuge – parallel zu den Übernahmen von c-m-p sowie auch der Carbonfaser-Recyclingunternehmen CFK Valley Stade Recycling und CarboNXT (Wischhafen; www.carbonxt.de) entwickelt.

12.05.2022


© 2022 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 16.05.2022 13:15:30   (Ref: 292321835)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp