Huhtamaki

Monomaterial-Blisterverpackung aus PET

Mit „Push Tab“ hat Huhtamaki (Espoo / Finnland; www.huhtamaki.com) eine Monomaterial-Blisterverpackung aus PET auf den Markt gebracht, die ohne die ansonsten übliche Folienbahn aus Aluminium auskommt. Die gemeinsam mit dem Folienspezialisten Klöckner Pentaplast (KP, Montabaur; www.kpfilms.com) entwickelte Verpackungslösung könne ohne Einschränkungen bei der Verarbeitungsgeschwindigkeit auf herkömmlichen Blisterverpackungsmaschinen verarbeitet werden, heißt es.

Als Einstoffmodell soll der Blister zudem vollständig recycelbar sein. „Wir arbeiten derzeit daran, alle unsere Produkte in recycelbare Monomaterialstrukturen umzuwandeln“, sagte Marco Hilty, President, Flexible Packaging bei Huhtamaki. Im vergangenen Jahr arbeiteten Huhtamaki und der Verpackungsmaschinenhersteller Syntegon gemeinsam an einer papierbasierten Blisterverpackung, die ebenfalls unter „Push Tab“ vermarktet wird.
 

02.05.2022


© 2022 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 25.06.2022 19:32:30   (Ref: 927779158)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp