Huhtamaki

CEO Héaulmé nach krankheitsbedingter Auszeit zurück

Der CEO und President des Verpackungskonzerns Huhtamaki (Espoo / Finnland; www.huhtamaki.com), Charles Héaulmé, kehrt am 19. April 2022 wieder auf seinen Posten zurück. Am 21. Dezember 2021 hatte das Unternehmen mitgeteilt, dass der 55-Jährige krankheitsbedingt eine Auszeit nehmen müsse.

Mit Wirkung vom 1. Januar 2022 hatte Finanzchef (CFO) Thomas Geust das Amt des CEOs interimistisch übernommen. Vorstandsmitglied Eric Le Lay, der während der Abwesenheit Héaulmés die Packmittelproduktion des Konzerns als COO verantwortet hat, wird weiterhin als President Fiber and Foodservice Europe-Asia-Oceania tätig sein.

Héaulmé ist seit April 2019 Vorstandsvorsitzender des finnischen Verpackungskonzerns. Zuvor hatte er zehn Jahre lang beim Verbundkartonspezialisten Tetra Pak (Lund / Schweden; www.tetrapak.com) gearbeitet.

19.04.2022


© 2022 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 16.05.2022 15:03:57   (Ref: 292322860)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp