AF Color

Masterbatch-Produktion nach Schwelbrand ausgesetzt

Ein Schwelbrand am Morgen des 20. November 2021 hat bei AF-Color (Niederzissen; www.af-color.com) die Produktion von Masterbatches beeinträchtigt. Derzeit werde geprüft, wann die Produktion wieder angefahren werden kann, teilt die übergeordnete Feddersen-Gruppe (Hamburg; www.kdfeddersen.com) mit. Aktuell ließen sich noch keine Angaben darüber machen, ob und in welchen Umfang die Lieferfähigkeit gestört ist und ob es auch zu Produktionseinschränkungen in den Compoundier-Werken von Akro-Plastic (Niederzissen; www.akro-plastic.com) in Deutschland, Brasilien oder China kommen kann. AF-Color ist eine Zweigniederlassung von Akro-Plastic und seit 2004 Teil der Gruppe.

Bei dem Brand waren keine Personen zu Schaden gekommen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. AF Color fertigt Farb-, Schwarz- und Additiv-Masterbatches sowie Reinigungskonzentrate. Der Produktionsausfall mindert die ohnehin schon angespannte Versorgungslage bei einigen Masterbatches und Additiven.

26.11.2021


© 2021 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 06.12.2021 21:05:09   (Ref: 802235304)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp