BASF

Höhere Preise für Polyalkohole in Europa

Mit sofortiger Wirkung will BASF (Ludwigshafen; www.basf.de) die Verkaufspreise für die Polyalkohole Neopentylglykol (NPG) und 1,6-Hexandiol (HDO) in Europa anheben. Bei NPG ist ein Aufschlag von 400 EUR/t vorgesehen und bei HDO von 1,000 EUR/t.

NPG dient als Zwischenprodukt in der Herstellung von ungesättigten Polyesterharzen, Schmierstoffen und Weichmachern. HDO kommt beispielsweise in der Produktion von Industrielacken, Polyurethanen, Klebstoffen und Kosmetika zum Einsatz. Ferner eignet sich HDO als chemischer Baustein zur Herstellung von Reaktivverdünnern bei der Formulierung von Epoxiden.

22.11.2021


© 2021 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 06.12.2021 21:16:04   (Ref: 802235381)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp