Prototal

Schweden übernehmen die österreichische 1zu1 Prototypen

Der Spezialist für 3D-Druck und Kleinserien Prototal Industries (Jönköping / Schweden; www.prototal.se) ist weiter auf Einkaufstour durch Europa: Zum 1. Februar 2022 werden die Schweden die österreichische 1zu1 Prototypen (Dornbirn / Vorarlberg/Österreich; www.1zu1.eu) vollständig übernehmen. Das teilten die beiden geschäftsführenden Gesellschafter von 1zu1, Wolfgang Humml und Hannes Hämmerle, mit.

Das 1996 gegründete Unternehmen fertigt mit 160 Mitarbeitern Prototypen, Kleinserien- und Serienteile aus Kunststoff, unter anderem im 3D-Druck-Verfahren, aber auch im Spritzguss – bei Bedarf im eigenen Reinraum. Zu den Kunden von 1zu1 zählen unter anderem internationale Konzerne der Medizin- und Labortechnik sowie Geräte- und Industriegüterproduzenten.

19.11.2021


© 2022 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 25.06.2022 18:17:14   (Ref: 927778564)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp