Logistik

Harnstofflösung für Lkw-Motoren wird knapp

Auch in Kalenderwoche 45 kann von einer Beruhigung in der Containerschifffahrt keine Rede sein. Nach wie vor beherrschen Staus und Behältermangel das Bild, obwohl die Hauptsaison für die Weihnachtslieferungen eigentlich bereits wieder abflauen müsste. Nach KI-Recherche kostet ein 40-Fuß-Container (FEU) von China an die nordamerikanische Westküste diese Woche 18.495 USD (15.945 EUR), was einem Anstieg von 5 Prozent zur Vorwoche entspricht. An die nordamerikanische Ostküste hingegen kostet der Container aus China diese Woche 4 Prozent weniger. Ein Kunde muss im Durchschnitt nun 19.300 USD (16.640 EUR) für die Passage bezahlen.

In allen Staaten der Europäischen Union sowie auch Großbritannien hält der Engpass bei Lkw-Fahrern an. Als wäre das noch nicht genug, fehlt aktuell in großem Stil der Harnstoffzusatz „AdBlue“, der für die Abgasnachbehandlung von Euro-6-Dieselmotoren zwingend benötigt wird. Marktbeobachter sehen daraufhin bereits ganze Fuhrparkflotten zum Stillstand verdammt.

12.11.2021


© 2021 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 06.12.2021 21:15:09   (Ref: 802235379)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp