Neste

Bau einer Anlage für chemisches Recycling in den Niederlanden

Der Raffineriebetreiber Neste (Espoo; www.neste.com) und der Distributeur und Recompoundeur Ravago (Arendonk / Belgien; www.ravago.com) beabsichtigen die Gründung eines Joint Venture (JV) für den Bau einer Anlage für chemisches Recycling im niederländischen Vlissingen. In der im „North Sea Port“ geplanten Anlage soll die sogenannte thermochemische Verflüssigungstechnologie von Alterra Energy (Akron, Ohio / USA; www.alterraenergy.com) zum Einsatz kommen.

Die Partnerschaft soll das Knowhow von Ravago bei der mechanischen Aufbereitung von Kunststoffabfällen, Alterras Expertise bei der Verflüssigungstechnologie sowie das Wissen von Neste bei der Verarbeitung von Kohlenwasserstoffen zusammenbringen.

25.10.2021


© 2021 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 06.12.2021 21:39:56   (Ref: 802235617)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp