Schweiter Technologies

Roman Sonderegger auf dem Chefposten

Nachfolger von Heinz Baumgärtner an der Spitze von Schweiter Technologies (Horgen / Schweiz; www.schweiter.ch) wird im Mai 2022 Roman Sonderegger. Der 45-Jährige ist derzeit Leiter der Sparte „Wheat & Rye" (Weizen und Roggen, Anm. d. Red.) der auf Prozesstechnologien ausgerichteten Bühler-Gruppe. Baumgärtner wechselt in den Verwaltungsrat von Schweiter.

In den vergangenen Jahren hat sich Schweiter Technologies mit der wesentlichen Geschäftseinheit 3A Composites (Sins / Schweiz; www.3acomposites.com) vor allem mit Zukäufen weiterentwickelt. Zuletzt erwarben die Schweizer 40 Prozent an JMB Wind Engineering (Goleniów / Polen; www.jmbwind.com), einem Spezialisten für Kernmaterial-Kits insbesondere für Windkraftanlagen.

01.10.2021


© 2021 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 24.10.2021 22:51:59   (Ref: 702311657)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp