Polyamid 6

Domo erklärt Force Majeure

Wegen eines technischen Problems in der Caprolactam-Anlage von Leuna hat Domo Chemicals (Leuna / Deutschland; www.domochemicals.com) Force Majeure für Caprolactam und das Folgeprodukt Polyamid 6 ausgerufen. Die Reparaturen liefen bereits, erklärte eine Sprecherin auf Nachfrage. Sie erwartet, dass die Arbeiten bis Ende Juni abgeschlossen sein werden.

Der Sprecherin zufolge hatte das Unternehmen Polyamid 6 angesichts der angespannten Versorgungslage bereits zuvor allokiert. Vor einigen Wochen hatte Domo wegen der unzureichenden Versorgung mit Kurzglasfasern auch Probleme bei der Produktion von verstärkten Compounds eingeräumt. 

07.06.2021


© 2021 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 21.06.2021 14:57:29   (Ref: 58735447)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp