Günter Schwank-Preis 2021

GKV ehrt Nachwuchskräfte

Die 13 besten Verfahrensmechaniker/Innen für Kunststoff- und Kautschuktechnik in Deutschland des Jahres 2021 wurden mit dem „Günter-Schwank-Preis“ ausgezeichnet. Der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV, Berlin; www.gkv.de) hatte den jährlich vergebenen Ausbildungspreis zu Ehren des 2019 verstorbenen Kunststoffpioniers im vergangenen Jahr in „Günter-Schwank-Preis“ umbenannt.

Angesichts der rückläufigen Ausbildungszahlen und dem sich zuspitzenden Fachkräftemangel komme der Nachwuchsarbeit des pro-K Industrieverbands Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff (pro-K, Frankfurt; www.pro-kunststoff.de) eine besondere Bedeutung zu. „Mit diesem Preis für herausragende Leistungen in der Berufsausbildung wollen wir einerseits Spitzenleistungen sichtbar machen und anderseits ein Schlaglicht auf die duale Berufsausbildung in der Kunststoff verarbeitenden Industrie legen“, sagte Ralf Olsen, Hauptgeschäftsführer des pro-K.

16.04.2021


© 2021 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 15.05.2021 06:56:19   (Ref: 962141260)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp