Logistik

Containerschiff-Havarie legt Suez-Kanal lahm

Stau im Suezkanal: Seit Dienstag blockiert das quer liegende, rund 400 m lange und knapp 59 Meter breite Containerschiff „Ever Given“ eine der verkehrsreichsten Schifffahrtsstraßen der Welt. Mit Hochdruck werde inzwischen an einem Wiederflottmachen des havarierten Containerschiffs gearbeitet; Medienberichten zufolge sei es mehreren Schleppern gelungen, den XXL-Koloss zu bewegen. Wann der Suez Kanal aber wieder für die normale Passage freigegeben wird, ist unterdessen noch unklar.

Die Blockade der wichtigen Schifffahrtsstraße zwischen Asien und Europa sorgte für Staus sowohl nord- als auch südwärts. Dem Versicherungskonzern Allianz wurden laut der Nachrichtenagentur „dpa" von diversen Reedereien mehr als 100 wartende Schiffe im Kanal gemeldet. Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI, www.bdi.eu) warnte unterdessen vor steigenden Kosten für Unternehmen, die auf Seetransporte angewiesen sind.

26.03.2021


© 2021 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 20.04.2021 17:58:21   (Ref: 899177062)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp