Wasserstände

Rhein auf ganzer Länge schiffbar

Der Rhein ist wieder im gesamten Bundesgebiet schiffbar, von der Schweizer Grenze bis zum Niederrhein, meldet das Hochwasserportal der Länder (Karlsruhe; www.hochwasserzentralen.de). In Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen sind die Pegelstände des Rheins bis Freitagmittag, 12. Februar, soweit zurückgegangen, dass keine Hochwasserlage mehr besteht.

Vereinzelte Hochwassermeldungen liegen noch für die Mosel, die Saale und auf dem Gebiet des Bundeslands Brandenburg für Oder und Elbe vor. Sperrungen für den Schiffsverkehr wie in der Vorwoche sind jedoch nach derzeitigem Stand nicht zu erwarten.

17.02.2021


© 2021 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 20.04.2021 17:37:55   (Ref: 899176937)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp