Stork

Essink ist neuer CEO beim Spritzgießmaschinenbauer

Neuer CEO des niederländischen Spritzgießmaschinenbauers Stork Plastics Machinery (Hengelo / Niederlande; www.storkimm.com) ist seit 1. November 2020 Martin Essink. Sein Vorgänger Oscar de Gruijter hat das Unternehmen zum 1. Januar 2021 verlassen.

Essink war bereits mehrere Jahre als Investment Manager im Auftrag des Aktionärs Wadinko (Zwolle / Niederlande; www.wadinko.nl) bei Stork tätig. Zuvor war er geschäftsführender Gesellschafter bei Euro Mouldings (Nijverdal / Niederlande; www.euromouldings.com).

14.01.2021


© 2021 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 23.01.2021 02:35:59   (Ref: 367576061)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp