GKV

Julia Große-Wilde wird Geschäftsführerin

Beim Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie e.V. (GKV, Berlin; www.gkv.de) wurde die Rechtsanwältin Julia Große-Wilde zum 1. Januar 2021 als neue Geschäftsführerin bestellt. Sie übernimmt die Aufgaben von Dr. Oliver Möllenstädt, der den GKV am Jahresende auf eigenen Wunsch verließ.

„Mit Frau Große-Wilde gewinnen wir eine erfahrene und gut vernetzte Verbandsmanagerin, Juristin und politische Kommunikatorin“, sagte GKV-Präsident Roland Roth. Große-Wilde ergänzte: „Ich freue mich auf die neuen Aufgaben in der Kunststoff verarbeitenden Industrie. Im Mittelpunkt wird die Begleitung der gesellschaftlichen und politischen Debatte über Kunststoffe und Nachhaltigkeit stehen“.

05.01.2021


© 2021 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 19.01.2021 18:59:10   (Ref: 910508978)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp