BASF

Melanie Maas-Brunner wird CTO

Der Chemiekonzern BASF (Ludwigshafen; www.basf.com) hat Dr. Melanie Maas-Brunner mit Wirkung zum 1. Februar 2021 als Mitglied des Vorstands bestellt. Die Leiterin des Unternehmensbereichs „Nutrition & Health“ übernimmt dann auch die Position als Chief Technology Officer, die gegenwärtig noch vom Vorstandsvorsitzenden Dr. Martin Brudermüller ausgeübt wird.

Darüber hinaus scheidet Wayne T. Smith zum 31. Mai 2021 aus dem Vorstand aus. Der 60-Jährige, seit 2012 Mitglied des Vorstands, verantwortet derzeit die Bereiche „Monomers", „Performance Materials", „Petrochemicals, „Intermediates", „Process Research & Chemical Engineering" und „North America". Nach einer Übergangsphase wird Vorstandsmitglied Michael Heinz ab 1. Juni 2021 von Smith die Leitung der meisten kunststoffrelevanten Aktivitäten und des Nordamerika-Geschäfts übernehmen und dabei die Verantwortung für Südamerika behalten.

23.12.2020


© 2021 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 28.01.2021 04:10:09   (Ref: 289782228)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp