Butadien

Anlage von TPC in Port Neches explodiert in Feuerball

Eine gewaltige Explosion hat am sehr frühen Morgen des 27. November 2019 die petrochemischen Anlagen in Port Neches zwischen Beaumont und Port Arthur in Texas unweit der Staatsgrenze zu Louisiana erschüttert. Die Explosion soll so heftig gewesen sein, dass etliche Häuser in der Umgebung beschädigt wurden. TPC berichtet über drei Verletzte, die in Krankenhäusern behandelt werden. Die Löscharbeiten dauerten auch am Abend des 27. noch an.

TPC ist laut der Datenbank Polyglobe (www.polyglobe.net) mit weitem Abstand nordamerikanischer Marktführer und weltweit zweitgrößter Produzent von Butadien. Die Anlage in Port Neches entspricht rund 15 Prozent der nordamerikanischen Gesamtkapazitäten für das Grundprodukt der Elastomeren.

29.11.2019


© 2019 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 09.12.2019 06:35:42   (Ref: 767932847)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp