Ulsan PP

Spatenstich für multinationale Polypropylen-Anlage in Korea

Den Grundstein für eine neue Produktion von Polypropylen am südkoreanischen Petrochemie-Standort Ulsan hat das multinationale JV Ulsan PP jetzt gelegt. Im Mai 2021 soll die „Spheripol"-Anlage den Betrieb aufnehmen. Ulsan PP ist ein Gemeinschaftsunternehmen des JVs SK Advanced (Ulsan / Südkorea; www.skadvanced.com) und des PP-JVs PolyMirae (Seoul / Südkorea).

Die damit direkt und indirekt beteiligten Gruppen sind SK Innovation und Daelim aus Korea, Advanced Petrochemicals aus Saudi-Arabien, LyondellBasell aus den USA sowie JX Nippon und Showa Denko aus Japan.

08.11.2019


© 2019 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 19.11.2019 12:07:15   (Ref: 450209895)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp