Kraton

„Cariflex"-Geschäft geht an koreanische Daelim

Es ist ein Käufer gefunden: Für 530 Mio USD veräußert der Hersteller von Spezialpolymeren Kraton (Houston, Texas / USA; www.kraton.com) das Geschäftsfeld „Cariflex“ an Daelim (Seoul / Südkorea; www.daelim.co.kr). Die Transaktion soll im Laufe des ersten Quartals 2020 abgeschlossen werden.

Die Einheit produziert synthetische Elastomere und Polyisopren-Kautschuke für OP-Handschuhe, Kondome und andere medizinisch-hygienische Artikel. Kraton hatte die Verkaufsprüfung Anfang des Jahres gestartet

08.11.2019


© 2019 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 19.11.2019 12:06:38   (Ref: 450209891)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp