EuPC

EU-Staaten sollten mehrjährigen Finanzrahmen ablehnen

Zwar ist eine „Plastiktütensteuer" durch die EU schon lange vom Tisch, doch eine Abgabe für nicht recycelbare Kunststoffverpackungsabfälle ist im Vorschlag für den Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) der EU für die Jahre 2021 bis 2027 weiterhin vorgesehen.

Ein solches Instrument könnte die europäische Kunststoffindustrie in die Rezession treiben, warnt der Verarbeiterverband European Plastics Converters (EuPC, Brüssel / Belgien; www.plasticsconverters.eu) und appelliert an die EU Mitgliedsstaaten, dem MFR in dieser Form nicht zuzustimmen. Der europäische Rat berät am 17. und 18. Oktober 2019 über den Finanzrahmen.

18.10.2019


© 2020 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 01.10.2020 03:33:56   (Ref: 589355839)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp