Arkema

Ausbau bei Polyamid-12-Pulver in Frankreich abgeschlossen

Wie vorgesehen hat der Spezialpolyamid-Erzeuger Arkema (Colombes / Frankreich; www.arkema.com) im Werk im französischen Mont zusätzliche Kapazitäten für Polyamid-12-Pulver der „Orgasol"-Familie in Betrieb genommen. Mit der rund 20 Mio EUR schweren Investition erhöht der Konzern die weltweite Kapazität für das Material um mehr als 50 Prozent. Absolute Zahlen nennt das Unternehmen seit Jahren nicht.

Anwendungsbereich für PA-12-Pulver ist neben Beschichtungen und Composites inzwischen auch der 3D-Druck. Die Orgasol „Ultrafine"-Pulver umfassen zudem Mischungen von PA 12 und PA 6.

10.10.2019


© 2019 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 19.10.2019 16:30:16   (Ref: 391976198)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp