Clariant

Gespräche mit PolyOne über Verkauf des Masterbatch-Geschäfts

Der im Sommer angekündigte Verkauf der Masterbatch-Aktivitäten von Clariant (Muttenz / Schweiz; www.clariant.com) nimmt offenbar Gestalt an. Einem Bericht der Nachrichtenagentur „Bloomberg" zufolge verhandelt der Schweizer Spezialchemiekonzern mit dem Compoundeur und Distributeur PolyOne (Cleveland, Ohio / USA; www.polyone.com). Mit dem Verkauf sollen den Informationen zufolge 1,5 Mrd USD (1,37 Mrd EUR) erlöst werden.

Ob die Transaktion aber zustande kommt, steht in den Sternen. So seien noch andere Unternehmen sowie Private-Equity-Investoren an der Sparte interessiert. Die Gespräche mit PolyOne seien jedoch am weitesten fortgeschritten.

08.10.2019


© 2019 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 19.10.2019 16:34:45   (Ref: 391976223)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp