Euler Hermes

Künftig wohl restriktivere Kreditvergabe der Banken

Für kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU) wird es laut Euler Hermes (Courbevoie / Frankreich; www.eulerhermes.com) künftig schwerer, an Kredite zu gelangen. Denn höhere Finanzierungskosten durch die Finalisierung von Basel III und Umsetzung von Basel IV führen zu einer restriktiveren Kreditvergabe der Banken. Dies treffe vor allem kleine und mittelständische Unternehmen mit unterdurchschnittlicher Kreditwürdigkeit, so das Ergebnis einer Studie des französischen Kreditversicherers und seiner Rating-Tochter TRIB Rating.

„Das Interesse der Banken, Kredite von Mittelständlern mit eher schlechter Bonität zu verlängern oder zu gewähren sinkt mit den neuen EU-Richtlinien zur Bankenregulierung voraussichtlich", sagt Ron van het Hof, der die Aktivitäten von Euler Hermes in Deutschland, Österreich und der Schweiz leitet. „Dabei besteht bereits heute bei der europäischen Bankenfinanzierung trotz dauerhafter Niedrigzinsphase weiterhin eine Finanzierungslücke von 400 Mrd EUR bei den KMU.“

12.11.2019


© 2020 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 01.10.2020 04:27:08   (Ref: 700519959)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp