Helmholtz-Zentrum Geesthacht

Kunststoffler wird Geschäftsführer

Bis zum Jahr 2012 leitete Prof. Dr. Matthias Rehahn (57) das Deutsche Kunststoff-Institut in Darmstadt, das heute zum Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit (LBF,Darmstadt; www.lbf.fraunhofer.de) gehört. Nach der Fusion leitete er beim LBF den Bereich „Kunststoffe". Neben einigen anderen Aufgaben und Ämtern, unter anderem in der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF), gehörte er zwischen 2005 und 2015 dem technisch-wissenschaftlichen Beirat des Leibniz-Instituts für Polymerforschung (IPF, Dresden; www.ipfdd.de) an.

Zum 1. September 2019 wurde er nun Wissenschaftlicher Geschäftsführer am Helmholtz-Zentrum Geesthacht – Zentrum für Material- und Küstenforschung (HZG,Geesthacht; www.hzg.de). Die Kaufmännische Geschäftsführung hat Silke Simon inne.

06.09.2019


© 2019 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 15.09.2019 18:14:32   (Ref: 818186148)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp