Pro-K

Ausschreibung für „pro-K awards“ 2020 gestartet

Für den Branchenwettbewerb des pro-K Industrieverbands Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. (Frankfurt; www.pro-kunststoff.de) können Unternehmen der Kunststoff verarbeitenden Industrie ab sofort ihre neuen Konsumprodukte anmelden. Der „pro-K award“ wird in elf Kategorien verliehen, unter anderem für Haushaltswaren, Spielzeug, Gartenprodukte und Oberflächen.

Für die Auszeichnung kommen Produkte in Frage, die nicht länger als 18 Monate im Markt sind. Anmeldungen sind bis zum 11. Oktober 2019 möglich (www.pro-k-award.de). Neben dem Kennzeichnungsrecht und einem Marketingpaket erwartet die Gewinner eine Einladung zur „pro-K award night" am 16. Januar 2020 in Frankfurt, bei der die Preise verliehen werden.

25.06.2019


© 2019 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 23.08.2019 22:54:27   (Ref: 1043360371)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp