US-Kunststoffmaschinenmarkt

Auslieferungen brechen im ersten Quartal 2019 ein

Die Auslieferungen von Kunststoff- und Gummimaschinenbauern in den USA stürzten im ersten Quartal 2019 um knapp 28 Prozent auf 273 Mio USD (241 Mio EUR) ab. Dies berichtet das „Committee on Equipment Statistics" (CES) innerhalb des Branchenverbands Plastics Industry Association (Plastics; Washington D.C. / USA; www.plasticsindustry.org). Schuld sei das schwache Wirtschaftswachstum in den USA und dem Rest der Welt.

Dagegen verlief das vierte Quartal 2018 mit einem Plus von 8 Prozent gegenüber dem Vorquartal noch sehr erfolgreich. Und auch wenn man zugrunde legt, dass das erste Quartal eines Jahres im Maschinenbau traditionell schwach verläuft, bleibt der Einbruch zum Jahresanfang 2019 nicht weniger eindrücklich. Denn auch gegenüber dem ersten Quartal 2018 ging der Absatz um knapp 19 Prozent zurück.

14.06.2019


© 2019 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 23.08.2019 22:41:31   (Ref: 1043360258)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp