Ondaplast

Italienischer Plattenhersteller eröffnet Werk in Serbien

In Subotica / Serbien hat der Plattenhersteller Ondaplast (Longiano / Italien; www.ondaplast.com) ein neues Werk in Betrieb genommen. In den neuen Standort mit zunächst einer Extrusionslinie und 35 Mitarbeitern investierte das Unternehmen 7,5 Mio EUR, teilt die Gemeinde Subotica mit. In den nächsten zwei Jahren, wenn zwei weitere Extrusionslinien hinzukommen, soll die Beschäftigtenzahl verdoppelt werden.

Ondaplast wurde 1982 in Longiano in der Region Emilia-Romagna gegründet, wo das Unternehmen über eine inzwischen 20.000 m² große Produktionsstätte verfügt. Gefertigt werden Hohlkammer- und Kompaktplatten aus Polypropylen, die unter den Marken „Polionda“ und „Ondaplaque“ vertrieben werden.

13.06.2019


© 2019 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 24.08.2019 14:07:25   (Ref: 146578153)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp