Polypropylen

LyondellBasell erklärt Force Majeure in Ferrara

Am 3. Mai 2019 hat LyondellBasell (LYB, Houston, Texas / USA; www.lyondellbasell.com) Force Majeure auf Werkstoffe der „Clyrell"-Reihe aus der Produktion im italienischen Ferrara erklärt. In einem Kundenbrief werden als betroffene Typen „EC348P", „EC140R", „EC340R", „EC340Q" und „EC390T" aufgeführt. Diese copolymeren Polypropylen-Qualitäten brauchen Ethylen als Comonomer.

Und so liegt der Grund der FM in ausbleibenden Ethylen-Lieferungen aus dem Cracker in Porto Marghera, der seit Mitte April stillsteht. Man bemühe sich um alternative Ethylen-Zulieferungen, heißt es seitens LYB. Die Dauer der FM bleibt jedoch noch unklar.

08.05.2019


© 2019 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 19.05.2019 11:06:49   (Ref: 96870276)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp