Energie

Industriekunden zahlen weniger für Erdgas

Mittelständische Unternehmen in Deutschland mussten in den vergangenen sechs Monaten weniger für Gas bezahlen. Wie aus dem Preisvergleich des Bundesverbands der Energie-Abnehmer (VEA, Hannover; www.vea.de) hervorgeht, zahlen Industriekunden durchschnittlich 3,6 Prozent weniger für Erdgas als noch im Oktober des Vorjahres. Leicht gestiegen sind die Preise nur in den Netzgebieten wesernetz mit Sitz in Bremen und Westfalen Weser Netz in Paderborn.

„Unternehmen profitieren derzeit von niedrigen Großhandelsnotierungen", sagt Dr. Volker Stuke, Geschäftsführer des VEA. Die größte Preissenkung können Kunden bei Netz Leipzig verzeichnen: Sie zahlen 10,2 Prozent weniger für Erdgas. Auch bei EWE Netz mit den Teilnetzen Ost und West sind die Preise um 7,8 beziehungsweise 7,0 Prozent gesunken.

07.05.2019


© 2019 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 19.05.2019 10:33:15   (Ref: 96870030)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp