China

PVC-Notierungen schießen nach oben

In China verzeichneten die meisten Standard-Thermoplaste im April nur geringe Preisbewegungen. Die Ausnahme bildete PVC – hier führte das eingeschränkte Angebot wie erwartet zu deutlichen Aufschlägen. Hintergrund der Engpässe sind Produktionsausfälle durch Sicherheitsinspektionen, nachdem eine Explosion in einem PVC-Werk vier Menschen in den Tod gerissen hatte. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Regionen-Report.

Nach oben strebten auch die Preise für PET-Flaschenqualitäten, nachdem verstärkte Order kurzzeitige Lieferengpässe ausgelöst hatten. Polypropylen legte im Windschatten der Importwaren ebenfalls etwas zu. Bei PE-LD, PE-LLD, PE-HD und PS drückte derweil weiterhin das bestehende Überangebot auf die Preise.

16.05.2019


© 2019 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 19.05.2019 10:31:34   (Ref: 96870020)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp