Recycling

Indien verbietet Kunststoffmüll-Import

Auch Indien verbietet die Einfuhr von Kunststoffabfällen komplett. Das indische Umweltministerium hat die 2016 eingeführten Regeln zu gefährlichen Abfällen (Hazardous Waste Management & Transboundary Movement Rules) entsprechend ergänzt.

Hierdurch solle die Lücke zwischen Abfallmengen und den Recyclingkapazitäten des Landes geschlossen werden. Indien folgt mit dem Schritt zahlreichen anderen asiatischen Ländern, die nach Chinas Importbann von bestimmten Abfallsorten mit den einströmenden Müllmengen überfordert waren und die Häfen geschlossen haben.

14.03.2019


© 2019 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 19.03.2019 03:00:58   (Ref: 1010366983)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp