IAC

Automobilzulieferer stellt Führungsteam breiter auf

Der Automobilzulieferer International Automotive Components (IAC, Luxemburg; www.iacgroup.com) hat umfangreiche Veränderungen in der Führungsriege vorgenommen. Für die beiden neu geschaffenen Positionen als Chief Technology Officer (CTO) und Chief Supply Chain Officer (CSCO) wurden David Pascoe und Kelly Bysouth berufen. Pascoe war zuvor Vice President für Engineering, Forschung und Entwicklung bei Magna International, Bysouth Vice President für die globale Beschaffung und Lieferkette von Adient.

Darüber hinaus löste David Prystash den bisherigen Finanzchef (CFO) Dennis Richardville ab und Iwona Niec Villaire wurde zum Executive Vice President, General Counsel und Corporate Secretary ernannt.

14.01.2019


© 2019 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 18.04.2019 22:18:59   (Ref: 45950485)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp