Gurit

Verkauf des Geschäfts mit Verbundkomponenten geplant

Der Composites-Spezialist Gurit (Wattwil / Schweiz; www.gurit.com) will das Geschäft mit Verbundkomponenten für die Automotive-Industrie veräußern. Die Investorensuche habe bereits begonnen, erklärte eine Sprecherin.

Vor dem Verkauf plant Gurit die Restrukturierung des entsprechenden Geschäftsbereichs „Composite Components“. Im Zuge dessen soll die Fertigung im laufenden Jahr in der Produktionsstätte Székesfehérvár / Ungarn konzentriert werden. Davon betroffen sind der Sprecherin zufolge die Aktivitäten im Werk Newport / Großbritannien, wo neben Prepreg-Materialien für die Bereiche Windkraft und Bootsbau derzeit auch Verbundkomponenten hergestellt werden.

10.01.2019


© 2019 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 20.06.2019 01:52:18   (Ref: 279218209)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp