Logistik

Höchststände bei Kosten für Straßenfracht

Im Jahr 2018 sind die Transportpreise für den Straßengüterverkehr um 6,69 Prozent gestiegen im Vergleich zu 2017. Das geht aus dem vierteljährlich erhobenen „VR-Index" hervor, den die „VerkehrsRundschau" (VR) veröffentlicht. Ein wesentlicher Grund für den Kostenanstieg im zweiten Halbjahr 2018 war die Ausweitung der Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen zum 1. Juli 2018.

Der Index kletterte im dritten Quartal 2018 um 2,06 Prozent und im vierten Quartal um 1,94 Prozent höher auf nun 130,25 Punkte.

20.12.2018


© 2019 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 19.05.2019 11:19:30   (Ref: 96870347)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp