Hella

Kooperation mit Autozulieferer Faurecia

Der Licht- und Elektronikspezialist Hella (Lippstadt; www.hella.com) und der Automobilzulieferer Faurecia (Nanterre / Frankreich; www.faurecia.com) haben eine strategische Kooperation für die Fahrzeuginnenraumbeleuchtung vereinbart. Die Franzosen bringen ihre Kompetenzen als Komplettsystem-Integrator für Fahrzeuginnenräume ein, während das Unternehmen aus Lippstadt Produkte für die Innenbeleuchtung liefert.

„Durch Trends wie autonomes Fahren und Individualisierung wird der Fahrzeuginnenraum vollkommen neu definiert werden“, sagt Dr. Rolf Breidenbach, Vorsitzender der Hella-Geschäftsführung. „Wir arbeiten daher schon heute intensiv an Konzepten für das Fahrzeuginnenlicht."

28.11.2018


© 2018 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 16.12.2018 00:03:52   (Ref: 660410040)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp