Hexcel

Carbonfaser-Produktion in Frankreich

Am französischen Standort Roussillon bei Lyon hat der Carbonfaser-Erzeuger Hexcel (Stamford, Connecticut / USA; www.hexcel.com) nach vier Jahren Bauzeit die neue Produktionsanlage für PAN-Precursor und Carbonfasern offiziell angefahren.

Zusammen mit den bestehenden Gewebe-, Prepreg- und sonstigen Weiterverarbeitungslinien in Dagneux und Les Avenières bildet das 200 Mio EUR teure Werk nun eine weitgehend integrierte Produktionsstrecke. Erste Materialien sind nach Aussage von Hexcels EMEA-Chef Thierry Merlot bereits für den Flugzeugbau zertifiziert.

11.10.2018


© 2018 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 15.12.2018 06:22:25   (Ref: 594672311)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp