Kunststoffrecycling

Asien-Export von Altkunststoffen bricht ein

Asien nimmt immer weniger Kunststoffabfälle aus Europa an. Nachdem China Anfang des Jahres einen Importstopp für bestimmte Abfallsorten verhängte, haben weitere asiatische Länder nachgezogen, um der Altkunststoffflut Herr zu werden. Insgesamt ist die Ausfuhrmenge in die vormals wichtigen Destinationen China und Hongkong, Vietnam, Malaysia, Thailand, Indien und Indonesien im ersten Halbjahr 2018 um 40 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2017 eingebrochen, wie aus Zahlen von Eurostat hervorgeht.

Seit China im vergangenen Jahr die Auflagen zum Import von diversen Abfällen verschärfte, gelangen nur noch qualitativ hochwertige Kunststoffabfälle ins Land. Aber auch Vietnam nimmt nun bis Mitte Oktober keine Kunststoffabfälle mehr an.

10.10.2018


© 2018 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 15.12.2018 06:08:27   (Ref: 594672152)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp