1zu1

Färbeverfahren für Lasersinterbauteile

Das Einfärbeverfahren für lasergesinterte Polyamid-Bauteile, das 1zu1 Prototypen (Dornbirn / Österreich; www.1zu1.eu) einsetzt, bewahrt deren matte Oberfläche. Dazu imprägniert es die Bauteile unter Druck und bei hohen Temperaturen. Da je nach Größe mehrere hundert Teile in die Trommel passen, ist die Ausstoßleistung zudem relativ hoch. Serien mit bis zu 40.000 Stück hat das Unternehmen bereits eingefärbt.

Bisher mussten lasergesinterte Bauteile lackiert werden, wenn die Anwendung deren altweißen Farbton verbot. Doch dadurch glänzt die Oberfläche und wird außerdem kratzempfindlich.

10.08.2018


© 2018 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 20.08.2018 06:48:19   (Ref: 285578465)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp