Russland

Starke Frühlingsnachfrage bei Standard-Thermoplasten

Im April 2018 erwachte die Nachfrage nach Standard-Thermoplasten in Russland vollends. Die Rubel-Notierungen fast aller Sorten wurden davon in die Höhe getrieben. Weil die Währung gegenüber dem Euro wiederum deutlich verlor, blieben aber nahezu alle Typen in EUR gerechnet unter dem Strich. Einzig PET zog auch in der westeuropäischen Währung sehr deutlich an – das Flaschenmaterial wurde auf bereits hohem Niveau nochmals um ein Fünftel teurer als im Vormonat. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Regionen-Report.

Für den Mai werden für die Polyolefine, PS und PVC tendenziell festere Notierungen erwartet. Auch der Auftrieb bei PET dürfte noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht haben.

15.05.2018


© 2018 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 27.05.2018 17:39:29   (Ref: 343170933)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp